Netzwerkstelle 'Schulerfolg' im Altmarkkreis Salzwedel

WIR SIND FÜR SIE DA!

Im Rahmen des ESF-Programms „Schulerfolg sichern“ übt die Netzwerkstelle `Schulerfolg`(NWS) eine begleitende und beratende Funktion u.a. auf die gesamte Schulsozialarbeit im Altmarkkreis Salzwedel aus, mit dem übergeordneten Ziel, SuS zu einem erfolgreichen Schulabschluss zu verhelfen und alle Schulen für außerschulische (Unterstützungs-)Angebote zu begeistern. Aber auch Schulen ohne SchulsozialarbeiterInnen können die NWS unter diesem Aspekt nutzen.

Die Netzwerkstelle berät und unterstützt im Bereich der Projektarbeit an den Schulen, Kooperationen und Vorhaben in der Region. Durch die Vernetzung und Vermittlung von Partnern und Akteuren im Bildungsbereich, Einrichtungen der Jugendhilfe sowie Beratungs-, Hilfs- und Unterstützungssystemen des Landkreises, bieten wir in Beratungen einen Überblick über Angebote.

Ein wesentlicher Garant für den Schulerfolg von Kindern ist ihre Familie. Aus diesem Grund ist es für die Arbeit der NWS von besonderem Interesse, familienfördernde Einrichtungen und Strukturen in das Vorhaben mit einzubinden und zu unterstützen und mit ihnen im Hinblick auf Vermeidung von Schulversagen und Schulabbruch zusammenzuarbeiten.

Professionen aus den Bereichen (Schul-)Sozialarbeit, Schule, Kita, Gesundheit, Kultur, Berufsorientierung und Wirtschaft sind eingeladen sich mit uns zu vernetzen und gemeinsam Ideen und Strategien zu entwickeln, um allen SuS des Altmarkkreises Salzwedel die Neugierde am Lernen zu erhalten, die Motivation einen Schulabschluss zu erreichen, und eine Berufs- und Lebensperspektive zu eröffnen.

Für weitere Informationen zum ESF-Programm `Schulerfolg sichern` und der Arbeit der Netzwerkstellen in Sachsen-Anhalt, können Sie die Internetseite www.schulerfolg-sichern.de nutzen.

In den ´Schlaglichtern (siehe Links) erhalten Sie einen tieferen Einblick in unsere tägliche Arbeit.

Wenn Sie Fragen, Anliegen oder Rückmeldungen an uns richten möchten, sind wir gerne für Sie da.

Unsere aktuellen Themenschwerpunkte sind  (insbesondere für Schulen ohne Schulsozialarbeit):

  1. Beratung zu digitalen Möglichkeiten des Lehrens und Kontakthaltens in Bezug auf ein digitales Schulkonzept (u.a. Videokonferenzen, Datenschutz, Wochenplanung)
  2. Unterstützung bei der Projektarbeit in ihrer Schule mit außerschulischen Partnern (u.a. Übergangsgestaltung, Gesunde Ernährung, Klassenprojekte, Mobbing, uvm.)
  3. Fortbildungsmöglichkeiten (derzeit vorwiegend digital)
  4. Beratung bei sozialpädagogischen Herausforderungen mit SchülerInnen oder Erziehungsberechtigten
  5. Kooperation mit Beratungs- und sozialen Anlaufstellen
  6. Beratung, Vermittlung und Hilfestellung zum Thema Schulfördervereinsgründung
  7. Wissen der Schulsozialarbeit mit Ihnen teilen!
  8. Finanzielle Unterstützung in Form von Mikroprojekten. 
 

Kontakt

Netzwerkkoordinatorin Salzwedel:
Doreen Schulz
Verein zur Förderung der Bildung
-VFB Salzwedel e.V.-
Alte Pumpe 11          
29410 Salzwedel
E-Mail: netzwerkstelle(at)vfb-saw.de
Telefon: 03901 30149-12  / 0152 54213982
Fax: 03901 30149-40

Netzwerkassistentin Salzwedel:
Nicole Lindstedt
Telefon: 03901 30149-12  
E-Mail: netzwerkstelle(at)vfb-saw.de

Netzwerkkoordinatorin Gardelegen:
Monique Grothe
Jugendförderungszentrum Gardelegen
Tannenweg 17
39638 Gardelegen
E-Mail: netzwerkstelle(at)jfz-ga.de
Telefon: 03907 8018-14
Fax: 03907 8018-28

Netzwerkassistent Gardelegen:
Thomas Eiert
Telefon:  0152 53531975
E-Mail: netzwerkstelle(at)jfz-ga.de

Online – Impulse „Kinder und Jugendliche in der Corona-Zeit gut begleiten!“

Vertiefende Impulse in Vorbereitung zum Fachtag „Kindeswohl – Perspektivwechsel in der Krise.“ (Oktober 2021)

Weitere Informationen

Projekt zum Thema Cybergrooming

Volksstimme (Quelle: Volksstimme, 10.06.2021)

Altmarkzeitung (Quelle: Altmarkzeitung, 10.06.2021)

Online-Impuls – Exzessiver Medienkonsum  (Quelle: Volksstimme, 01.04.2021)

Ankündigung Online-Impulse – März bis April 2021

(Quelle: AZ, 22.03.2021)

Schulsozialarbeit in Pandemiezeiten

(Quelle: Volksstimme 27.02.2021)

Demokratie lesen – Leserucksäcke zu unterschiedlichen Themen, u.a. Interkulturalität, Miteinander, Umwelt

(Quelle: Volksstimme 02.12.2020)

Fachtag `Plötzlich digital´, Kunsthaus Salzwedel

(Quelle: Altmarkzeitung 27.08.2020 │ Volksstimme 20.10.2020 │Altmarkzeitung 20.10.2020)

Ausstellung ´Wie geht´s` – Psychische Erkrankungen von Jugendlichen

(Quelle: Volksstimme 15.10.2020)

Veranstaltung Landesverband Kita- Schulförderverein Sachsen-Anhalt, Chancenpatenschaften

(Quelle: Altmarkzeitung 24.10.2020)

Digitales Netzwerkcafé

(Quelle: Altmarkzeitung 20.06.2020)

Tipps zur Corona-Zeit/Unterstützung der Schulen

(Quelle: Altmarkzeitung 22.05.2020 │ Volksstimme 20.05.2020)

Fachkräfte-Projekte-Speeddating

(Quelle: Altmarkzeitung 20.02.2020)